Herzlich willkommen bei der Lutherkirchengemeinde Bad Cannstatt.

Flohmarkt der Lutherkirchengemeinde

Samstag, 21. Juli 2018
von 9 Uhr bis 16 Uhr
Luthergemeindehaus
Martin-Luther-Str. 54

 

Falls Sie Sachspenden haben, können Sie diese gerne von Montag 2. Juli bis Freitag 20. Juli von 9 Uhr bis 11 Uhr im Foyer des Gemeindehauses abgeben.

Der Erlös des Flohmarktes ist für usnere Gemeidne bestimmt.

 

Das Flohmarktteam freut sich auf Ihren Besuch.

Internationaler Orgelzyklus von 22.07. bis 02.09.2018 Stadtkirche Bad Cannstatt

Die Königin der Instrumente klingt am schönsten, wenn sie von Meistern gespielt wird. Freuen Sie sich auf unserer Gäste bei "Sommer!Orgel". In diesem Jahr werden Sie in jedem Konzert ein Werk von Johann Sebastian Bach und Von César Franck hören, außerdem hat jeder Spieler ein zeitgenössiches Werk und eine musikalische Überraschung aus seiner Heimat im Gepäck. Kommen und genießen Sie die Musik unserer Meister-Interpreten in der einzigen erhaltenen gotischen Hallelkirche Stuttgarts!

Sommerpredigtreihe: »Wer glaubt, wird selig«

Allein aus Glauben und nicht aufgrund seiner eigenen Leistung wird der Mensch vor Gott gerecht: das ist eine Grundüberzeugung der Reformatoren des 16. Jahrhunderts. Kurz: Wer glaubt, wird selig. Mit dem Glauben , der glücklich und selig macht, beschäftigen sich die Cannstatter Pfarrerinnen und Pfarrer im Rahmen der Sommerpredigtreihe 2017, die am 30. Juli beginnt und am 10. September endet.

So., 29.7.   10 Uhr 
"Ich bin das A und das O" l Offenbarung 1,8 und 22,13 l Pfarrer Markus Granzow-Emden

So., 5.8.   10 Uhr 
"Hochmut kommt vor dem Fall" l Sprüche 16,18 l Pfarrer Gerd Mohr

So., 12.8.   10 Uhr 
"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" l Matthäus 4,4 l Dekan Eckart Schultz-Berg

So., 19.8.   10 Uhr  
"Ein Herz und eine Seele"l Apostelgeschichte 4,32 l Pfarrer Dr. Thomas Reinhuber

So., 26.8.   10 Uhr  
"Der Buchstabe tötet... l 2. Korinther 3,6 l Pfarrer Olaf Creß

So., 2.9.   10 Uhr  
"Wer hat, dem wird gegeben" l Matthäus 25,29 l Pfarrerin Teresa Nieser

So., 9.9.   10 Uhr  
"Wie Schuppen von den Augen" l Apostelgeschichte 9,18 l Pfarrer Dr. Ulrich Dreesman

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Prägend für eine ganze Generation“

    Im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart sind seit 10. Juli Exponate zum Leben und Wirken des württembergischen Pfarrers, Theologen und Liederdichters Otto Riethmüller (1889 - 1938) zu sehen, der als "Erfinder" der Jahreslosung gilt. Riethmüller starb am 19. November vor 80 Jahren.

    mehr

  • „Wir müssen uns als Christen in Europa stark machen“

    Am 7. Juli ist die Sommertagung der Landessynode zu Ende gegangen. Unter anderem diskutierten die Synodalen in einer Aktuellen Stunde über die gegenwärtige Asyldebatte, die Bestrebungen, Menschen an der Flucht nach Europa zu hindern und die aktuellen Pläne zu Transitlagern.

    mehr