Herzlich willkommen bei der Lutherkirchengemeinde Bad Cannstatt.

Herbstfest am Samstag 13.10.2018

Um 14.30 Uhr beginnt das Fest mit einer Andacht in der Lutherkirche. Ab 15 Uhr erwarten wir Sie zu Kaffee und Kuchen, großer Tombola und einem kurzweiligen Programm im Gemeindehaus. Das Fest schließt mit Abendessen und Abendsegen.

 


»Nachtschicht-Gottesdienst« mit dem EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm in der Cannstatter Kulturinsel am 21. September

Am 21. September kommt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Bedford-Strohm, zum Gottesdienst nach Bad Cannstatt auf die Kulturinsel auf dem Areal des Alten Zollamtes. Wo früher Zollbeamte tätig waren und der Grenzverkehr abgefertigt wurde, wird an diesem Abend in anderer Weise nach Grenzen gefragt. Die Liedermacherin Dota fordert »Grenzen aus Respekt statt aus Stacheldraht«. Respekt und Toleranz zeigen sich da, wo jemand eine andere Lebensart und Überzeugung hat. Doch damit kann man auch beim besten Willen an seine Grenzen kommen. Denn es gibt Einstellungen und Handlungen, die sind lebensfeindlich, ja lebensgefährlich.

Wo hört da die Toleranz auf? Was ist wirklich nicht zu ertragen?

Der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. In der Pause von 19:00 bis 19:30 Uhr stellt sich das Cannstatter »Haus der Familie« vor, das von der Ev. Kirche getragen wird. Der Kulturinsel-Biergarten ist vorher (ab 17:00 Uhr), nachher sowie in der Pause geöffnet.

Der Eintritt zu Konzert und Gottesdienst ist frei.

Konzert und Gottesdienst finden in der Kulturinsel Bad Cannstatt statt:
Altes Zollamt, Güterstraße 4 - U 19, Haltestelle Cannstatter Wasen
Bei schlechtem Wetter wird vor Ort für Regenschutz gesorgt!

www.nachtschicht-online.de

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

  • „Friede sei ihr erst Geläute“

    Unter diesem Motto aus Friedrich Schillers Lied von der Glocke lädt das Europäische Kulturerbejahr 2018 zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstags am 21. September ein. Daran beteiligen sich auch viele evangelische Gemeinden in Württemberg.

    mehr